Roter Stein

Hier kommt alles rein was mit stehenden Gewässern zu tun hat.

Moderator: SubModerator

Roter Stein

Beitragvon lui » Di 28. Feb 2017, 17:51

Ich wollte nur kurz Fragen ob jemand zufällig einen Plan davon hat wie das am Roten Stein aussieht zwecks Regeln. Vor allem wie die Regelung bezüglich Widerhaken ist... Ich bin zu doof im Netz etwas zu finden :angel:
http://www.angel-kniffe.com/ - Finesse und UL Angeln
Benutzeravatar
lui
Äsche
Äsche
 
Beiträge: 510
Registriert: Do 22. Aug 2013, 14:21
Has thanked: 147 times
Been thanked: 90 times
Angler seit?: 1. Jan 2013
Land: Österreich
Angler: Spinnfischer

Re: Roter Stein

Beitragvon firechief » Di 28. Feb 2017, 18:31

guggst du hier, Lui

www.illwerkefischer.at
Benutzeravatar
firechief
Äsche
Äsche
 
Beiträge: 566
Registriert: Di 26. Feb 2013, 18:43
Has thanked: 0 time
Been thanked: 17 times
Angler seit?: 26. Feb 2013
Land: Oesterreich
Angler: Fliegenfischer

Re: Roter Stein

Beitragvon lui » Di 28. Feb 2017, 18:37

Das habe ich auch gefunden. Aber über die Bestimmungen zwecks Widerhaken, Drillingen etc. steht da nichts ;)
http://www.angel-kniffe.com/ - Finesse und UL Angeln
Benutzeravatar
lui
Äsche
Äsche
 
Beiträge: 510
Registriert: Do 22. Aug 2013, 14:21
Has thanked: 147 times
Been thanked: 90 times
Angler seit?: 1. Jan 2013
Land: Österreich
Angler: Spinnfischer

Re: Roter Stein

Beitragvon Oluja » Di 28. Feb 2017, 18:58

Drillinge an Spinnern usw sind erlaubt. Allerdings muss an den Drillingen der Wiederhaken abgedrückt werden.
So war es jedenfalls als ich noch oben fischte. Ist aber auch schon 2-3 Jahre her.
http://www.fishing-crew.eu - Angelvideos und Berichte rund um unser Lieblingshobby

Achtung ist mehr als Beachtung, Ansehen mehr als Ruf, Ehre mehr als Ruhm.
Benutzeravatar
Oluja
Wels
Wels
 
Beiträge: 3857
Registriert: So 22. Apr 2012, 10:55
Wohnort: Kennelbach
Has thanked: 173 times
Been thanked: 186 times
Angler seit?: 1. Jan 1983
Land: Österreich
Angler: Spinnfischer

Re: Roter Stein

Beitragvon Bregenzer72 » Di 28. Feb 2017, 19:07

lui hat geschrieben:Ich wollte nur kurz Fragen ob jemand zufällig einen Plan davon hat wie das am Roten Stein aussieht zwecks Regeln. Vor allem wie die Regelung bezüglich Widerhaken ist... Ich bin zu doof im Netz etwas zu finden :angel:


dann klär ich dich mal auf... Ich bin öfter mal am Roten Stein daher weiß ich das ... also zum ersten erwähne ich mal das der Saisonstart am Roten Stein am 10.04 sein wird .

Ab Acht Uhr in der Früh kann man sich für 20,-Euro 6 Fische fangen und das bis um 20:00Uhr am Abend.

Wiederhaken sind da nicht gestattet genauso wenig wie Köderfisch oder das Anfüttern.An Drillingen sind die Wiederhaken abzudrücken

Der Fischbesatz besteht aus Regenbogenforelle, Bachforelle, Bachsaibling und Seesaibling.
Ich bin nicht auf der Welt um zu sein wie andere mich gern hätten
Benutzeravatar
Bregenzer72
Schleie
Schleie
 
Beiträge: 1329
Registriert: Fr 3. Jan 2014, 16:37
Wohnort: Bregenz
Has thanked: 50 times
Been thanked: 154 times
Angler seit?: 3. Jan 1995
Land: österreich
Angler: Allrounder

Re: Roter Stein

Beitragvon lui » Di 28. Feb 2017, 19:07

Wie sieht es bei Einzelhaken aus?
http://www.angel-kniffe.com/ - Finesse und UL Angeln
Benutzeravatar
lui
Äsche
Äsche
 
Beiträge: 510
Registriert: Do 22. Aug 2013, 14:21
Has thanked: 147 times
Been thanked: 90 times
Angler seit?: 1. Jan 2013
Land: Österreich
Angler: Spinnfischer

Re: Roter Stein

Beitragvon Bregenzer72 » Di 28. Feb 2017, 19:18

lui hat geschrieben:Wie sieht es bei Einzelhaken aus?



machen wir es einfach... wenn du komplett ohne Wiederhaken Fischen tust bist du auf der sicheren Seite... Ich werde am 10.04 um acht in der früh da sein falls jemand mit mag
Ich bin nicht auf der Welt um zu sein wie andere mich gern hätten
Benutzeravatar
Bregenzer72
Schleie
Schleie
 
Beiträge: 1329
Registriert: Fr 3. Jan 2014, 16:37
Wohnort: Bregenz
Has thanked: 50 times
Been thanked: 154 times
Angler seit?: 3. Jan 1995
Land: österreich
Angler: Allrounder

Re: Roter Stein

Beitragvon lui » Di 28. Feb 2017, 19:23

Das sieht relativ gut aus... aber ich denke ich werde in dieser Woche eher am Dienstag oder Donnerstag gehen, dann ist vielleicht der erste Run vorüber ;)

Also bei Einzelhaken wird es also wohl auf ausreichen den Widerhaken sauber anzudrücken!?
http://www.angel-kniffe.com/ - Finesse und UL Angeln
Benutzeravatar
lui
Äsche
Äsche
 
Beiträge: 510
Registriert: Do 22. Aug 2013, 14:21
Has thanked: 147 times
Been thanked: 90 times
Angler seit?: 1. Jan 2013
Land: Österreich
Angler: Spinnfischer

Re: Roter Stein

Beitragvon Bregenzer72 » Di 28. Feb 2017, 19:28

lui hat geschrieben:Das sieht relativ gut aus... aber ich denke ich werde in dieser Woche eher am Dienstag oder Donnerstag gehen, dann ist vielleicht der erste Run vorüber ;)

Also bei Einzelhaken wird es also wohl auf ausreichen den Widerhaken sauber anzudrücken!?



also der Kontrolleur hat bei mir noch nie gesagt hol mal die Rute rein lass mich mal schauen... aber generell gilt Haken abdrücken oder gleich Schonhaken nehmen
Ich bin nicht auf der Welt um zu sein wie andere mich gern hätten
Benutzeravatar
Bregenzer72
Schleie
Schleie
 
Beiträge: 1329
Registriert: Fr 3. Jan 2014, 16:37
Wohnort: Bregenz
Has thanked: 50 times
Been thanked: 154 times
Angler seit?: 3. Jan 1995
Land: österreich
Angler: Allrounder

Re: Roter Stein

Beitragvon lui » Di 28. Feb 2017, 19:33

Dann ist gut... für die Wobbler habe ich eh passende Schonhaken... nur die Spinnerbaits und so muss ich andrücken. Danke für die Info :thumbup:
http://www.angel-kniffe.com/ - Finesse und UL Angeln
Benutzeravatar
lui
Äsche
Äsche
 
Beiträge: 510
Registriert: Do 22. Aug 2013, 14:21
Has thanked: 147 times
Been thanked: 90 times
Angler seit?: 1. Jan 2013
Land: Österreich
Angler: Spinnfischer

Nächste

Zurück zu Seen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste