Mein erster 2017

Hier kann/sollte jeder Fang extra gepostet werden, und kann kommentiert werden.

Mein erster 2017

Beitragvon Oluja » Mo 6. Mär 2017, 10:51

Hallo Jungs!

vergangenen Donnerstag bin ich das erste mal an mein neues Angelrevier, den Spitzeneggweiher. Nach dem zweiten Wurf ein schöner Nachläufer, der dann aber gelangweilt abdrehte. Das geht ja gut los dachte ich mir. Das sollte es dann aber gewesen sein.

Durch den Fang von Joschko, sind wir dann drauf gekommen ,das man eventuell kleiner fischen sollte. Also Wobbler bis 5 cm. :shock:

Dann am Samstag wieder kurz an den Weiher. Nach 20 Minuten der erste Fisch, der aber keine Lust auf einen längeren Drill hatte und den Köder wieder losließ. :zw:

5 Minuten später, wieder ein Biss und ich konnte diesen wohlgenährten Esox fangen. Der Drill war sehr schön da ich mit meiner Forellenrute und Monofil (Hard Mono Vorfach war natürlich oben) fischte.

Nach kurzer Foto Session durfte Meister Esox auch schon wieder schwimmen. Lipgrip und Hechte wieder freilassen ist am Weiher nicht verboten und daher kann ich das Releasen mit gutem Gewissen schreiben. :zw:

Mit einem Hecht habe ich die Saison noch nie gestartet. Umso besser wenn es mal so gekommen ist.

Gruß, Mario!

IMG_1356.JPG
Meister Esox
http://www.fishing-crew.eu - Angelvideos und Berichte rund um unser Lieblingshobby

Achtung ist mehr als Beachtung, Ansehen mehr als Ruf, Ehre mehr als Ruhm.
Benutzeravatar
Oluja
Wels
Wels
 
Beiträge: 3857
Registriert: So 22. Apr 2012, 10:55
Wohnort: Kennelbach
Has thanked: 173 times
Been thanked: 186 times
Angler seit?: 1. Jan 1983
Land: Österreich
Angler: Spinnfischer

Re: Mein erster 2017

Beitragvon Joschko » Mo 6. Mär 2017, 12:04

petri zum Esox... Ja das neue revier gibt manch einen richtig zum grübeln... Ich war ja auch und ging leer aus... fischte mit alles was die box so rausgab...

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
Kommt der Wind aus Osten, Angler lass den Haken rosten. Kommt der Wind aus Westen, beißt der Fisch am besten.”
Benutzeravatar
Joschko
Karpfen
Karpfen
 
Beiträge: 1798
Registriert: Mo 27. Aug 2012, 10:29
Has thanked: 100 times
Been thanked: 32 times
Angler seit?: 1. Aug 2012
Land: Vorarl.
Angler: Gelegenheitsfischer

Re: Mein erster 2017

Beitragvon firechief » Mo 6. Mär 2017, 12:28

Petri zum schönen Hecht, Mario
Benutzeravatar
firechief
Äsche
Äsche
 
Beiträge: 566
Registriert: Di 26. Feb 2013, 18:43
Has thanked: 0 time
Been thanked: 17 times
Angler seit?: 26. Feb 2013
Land: Oesterreich
Angler: Fliegenfischer

Re: Mein erster 2017

Beitragvon Bregenzer72 » Mo 6. Mär 2017, 14:14

Petri zum Saisonstart ...schöner Bursche
Ich bin nicht auf der Welt um zu sein wie andere mich gern hätten
Benutzeravatar
Bregenzer72
Schleie
Schleie
 
Beiträge: 1329
Registriert: Fr 3. Jan 2014, 16:37
Wohnort: Bregenz
Has thanked: 50 times
Been thanked: 154 times
Angler seit?: 3. Jan 1995
Land: österreich
Angler: Allrounder

Re: Mein erster 2017

Beitragvon mario » Mo 6. Mär 2017, 15:23

Petri Oluja. :thumbup:

So soll's weitergehn.

Lg
Mario
Benutzeravatar
mario
Flussbarsch
Flussbarsch
 
Beiträge: 1076
Registriert: Mo 21. Mai 2012, 23:14
Wohnort: Bludenz
Has thanked: 7 times
Been thanked: 25 times
Angler seit?: 6. Mai 1989
Land: Österreich
Angler: Allrounder

Re: Mein erster 2017

Beitragvon lui » Mo 6. Mär 2017, 17:31

Schöner Fisch und ein toller Bericht! Ich finde die Hard Mono Vorfächer auch super, was für einen Durchmesser hast du verwendet?
http://www.angel-kniffe.com/ - Finesse und UL Angeln
Benutzeravatar
lui
Äsche
Äsche
 
Beiträge: 510
Registriert: Do 22. Aug 2013, 14:21
Has thanked: 147 times
Been thanked: 90 times
Angler seit?: 1. Jan 2013
Land: Österreich
Angler: Spinnfischer

Re: Mein erster 2017

Beitragvon Oluja » Mo 6. Mär 2017, 17:35

lui hat geschrieben:Schöner Fisch und ein toller Bericht! Ich finde die Hard Mono Vorfächer auch super, was für einen Durchmesser hast du verwendet?


Normalerweise nehme ich 0,45 mm. Da ich aber feiner gefischt habe, wurde es das 0,35 mm Hard Mono. Stahl fische ich schon seit 3 Jahren nicht mehr.
http://www.fishing-crew.eu - Angelvideos und Berichte rund um unser Lieblingshobby

Achtung ist mehr als Beachtung, Ansehen mehr als Ruf, Ehre mehr als Ruhm.
Benutzeravatar
Oluja
Wels
Wels
 
Beiträge: 3857
Registriert: So 22. Apr 2012, 10:55
Wohnort: Kennelbach
Has thanked: 173 times
Been thanked: 186 times
Angler seit?: 1. Jan 1983
Land: Österreich
Angler: Spinnfischer

Re: Mein erster 2017

Beitragvon Oluja » Mo 6. Mär 2017, 17:36

By the way. Habe das Video gemacht und mein Rechner quält sich gerade beim Rendern ab. Sollte demnächst online gehen. Werde es dann hier posten.

Gruß, Mario!
http://www.fishing-crew.eu - Angelvideos und Berichte rund um unser Lieblingshobby

Achtung ist mehr als Beachtung, Ansehen mehr als Ruf, Ehre mehr als Ruhm.
Benutzeravatar
Oluja
Wels
Wels
 
Beiträge: 3857
Registriert: So 22. Apr 2012, 10:55
Wohnort: Kennelbach
Has thanked: 173 times
Been thanked: 186 times
Angler seit?: 1. Jan 1983
Land: Österreich
Angler: Spinnfischer

Re: Mein erster 2017

Beitragvon lui » Mo 6. Mär 2017, 17:43

Eben ich auch nicht... ich habe immer Hard Mono zwischen 30 und 40 und hatte noch nie ein Problem damit! So kann man auch super Drop-Shot mit größeren Ködern fischen...
hecht_dropshot_hellgie-0243-2.jpg
http://www.angel-kniffe.com/ - Finesse und UL Angeln
Benutzeravatar
lui
Äsche
Äsche
 
Beiträge: 510
Registriert: Do 22. Aug 2013, 14:21
Has thanked: 147 times
Been thanked: 90 times
Angler seit?: 1. Jan 2013
Land: Österreich
Angler: Spinnfischer

Re: Mein erster 2017

Beitragvon Stefan86 » Mo 6. Mär 2017, 20:14

Was mich intressieren würde bei Hardmono Vorfächern. Werden diese ebenfalls mit Quetschhülsen gemacht, oder kann man das in dem Durchmesser noch ordentlich binden/knoten?
Stefan86
Elritze
Elritze
 
Beiträge: 15
Registriert: Do 26. Jan 2017, 19:20
Has thanked: 0 time
Been thanked: 1 time
Angler seit?: 26. Jan 2017
Land: Österreich
Angler: Allrounder

Nächste

Zurück zu Fangmeldungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast